ARTIKEL VON GREG WILLIAMS


Nach Hause rufen

Wenn es Zeit war, nach Hause zu kommen, höre ich immer noch Papas Pfiffe oder der Ruf meiner Mutter von der Veranda, nachdem wir den ganzen Tag draussen verbracht hatten. In meiner Kindheit spielten wir im Freien, bis die Sonne unterging und am nächsten Morgen waren wir wieder draussen, um den Sonnenaufgang zu erleben. Der laute Ruf bedeutete immer, dass es Zeit war, nach Hause zu kommen. Wir… Weiterlesen ➜

Überwinden: Nichts kann Gottes Liebe hindern

Haben Sie in Ihrem Leben das sanfte Pulsieren eines Hindernisses verspürt und wurden deshalb in ihrem Vorhaben eingeschränkt, zurückgehalten oder gebremst? Häufig habe ich mich als Gefangener des Wetters wiedererkannt, wenn Wetterkapriolen meinen Aufbruch in ein neues Abenteuer vereiteln. Städtische Reisen werden durch das Netz aus Strassenbauarbeiten zu Labyrinthen. Manche mögen durch die… Weiterlesen ➜

Die geistliche Wiedergeburt

Im Herzen des christlichen Glaubens liegt die Wiedergeburt eine tiefgreifende geistliche Wirklichkeit. Jesus beantwortet eine Frage, die Nikodemus nicht einmal gestellt hatte. Er erkannte, was im Herzen des Nikodemus war, und sprach den innersten Kern seines Problems an – die Notwendigkeit der geistlichen Veränderung und der Wiedergeburt durch den Heiligen Geist: «Wenn jemand nicht geboren wird… Weiterlesen ➜

Vorfreude und Erwartung

Die Antwort werde ich nie vergessen, die meine Frau Susan gab, als ich Ihr sagte, dass ich sie sehr liebe und ob sie es sich vorstellen könnte, mich zu heiraten. Sie sagte ja, aber sie müsste zuerst ihren Vater um Erlaubnis bitten. Zum Glück war ihr Vater mit unserer Entscheidung einverstanden. Die Vorfreude ist eine Emotion. Sie wartet sehnsüchtig auf ein zukünftiges, positives Ereignis. Auch… Weiterlesen ➜

Komm und trink

An einem heissen Nachmittag arbeitete ich als Teenager mit meinem Grossvater im Apfelgarten. Er bat mich, ihm den Wasserkrug zu bringen, damit er einen grossen Schluck «Adam's Ale» (bedeutet reines Wasser) trinken konnte. Das war sein blumiger Ausdruck für frisches stilles Wasser. So wie reines Wasser physisch erfrischt, belebt Gottes Wort unseren Geist, wenn wir uns in einem spirituellen… Weiterlesen ➜

Versöhnung erfrischt das Herz

Hatten Sie schon einmal Freunde, die sich gegenseitig zutiefst verletzt haben und die nicht in der Lage oder nicht willens sind, zusammenzuarbeiten, um den Riss zu kitten? Vielleicht wünschen Sie sich sehnlichst, dass sie sich versöhnen und es schmerzt Sie sehr, dass dies nicht geschehen ist. Der Apostel Paulus erwähnt diese Situation im kürzesten Brief, den er an seinen Freund Philemon schrieb,… Weiterlesen ➜