SPEAKING OF LIFE


Wo war Gott?

Sie überstand die Feuer des Unabhängigkeitskrieges und sah den Aufstieg New Yorks zur grössten Stadt der Welt – eine kleine Kirche namens St. Paul’s Chapel. Sie befindet sich im Südteil Manhattans umgeben von Wolkenkratzern. Bekannt geworden ist sie auch unter dem Namen „The Little Chapel That Stood“ [dt. Die kleine Kirche, die standhielt]. Sie erhielt diesen Spitznamen, weil sie beim Einsturz… Weiterlesen ➜

Jesus - Das Wasser des Lebens

Eine weitverbreitete Annahme bei der Behandlung von Menschen, die unter Hitzekollaps leiden, ist, ihnen einfach mehr Wasser zu geben. Das Problem dabei ist, dass die Person, die darunter leidet, einen halben Liter Wasser trinken könnte und es ihr trotzdem nicht besser ginge. In Wirklichkeit fehlt dem Körper der betroffenen Person etwas Lebenswichtiges. Es haben sich die Salze in ihrem Körper bis… Weiterlesen ➜

Der Herr wird dafür sorgen

Abraham stand vor einer grossen Herausforderung, als ihm aufgetragen wurde: «Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn, den du liebhast, und geh hin in das Land Morija und opfere ihn dort zum Brandopfer auf einem Berge, den ich dir sagen werde» (1. Mose 22,2). Abrahams Glaubensweg, seinen Sohn zu opfern, war von tiefer Treue und Vertrauen in Gott geprägt. Die Vorbereitung, der Weg und der Moment, als… Weiterlesen ➜

Komm und trink

An einem heissen Nachmittag arbeitete ich als Teenager mit meinem Grossvater im Apfelgarten. Er bat mich, ihm den Wasserkrug zu bringen, damit er einen grossen Schluck «Adam's Ale» (bedeutet reines Wasser) trinken konnte. Das war sein blumiger Ausdruck für frisches stilles Wasser. So wie reines Wasser physisch erfrischt, belebt Gottes Wort unseren Geist, wenn wir uns in einem spirituellen… Weiterlesen ➜

Nach Hause rufen

Wenn es Zeit war, nach Hause zu kommen, höre ich immer noch Papas Pfiffe oder der Ruf meiner Mutter von der Veranda, nachdem wir den ganzen Tag draussen verbracht hatten. In meiner Kindheit spielten wir im Freien, bis die Sonne unterging und am nächsten Morgen waren wir wieder draussen, um den Sonnenaufgang zu erleben. Der laute Ruf bedeutete immer, dass es Zeit war, nach Hause zu kommen. Wir… Weiterlesen ➜

Das ist nicht gerecht

Das ist nicht gerecht!» – Wäre jedes Mal, wenn wir jemanden dies sagen hören oder es selbst aussprechen, ein Obolus fällig, würden wir wahrscheinlich reich werden. Gerechtigkeit ist seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte ein rares Gut. Schon im Kindergartenalter haben die meisten von uns die leidvolle Erfahrung gemacht, dass es im Leben nicht immer gerecht zugeht. Also richten wir uns, sosehr es… Weiterlesen ➜

Wer ist Nikodemus?

Während seines Erdenlebens, zog Jesus die Aufmerksamkeit vieler wichtiger Personen auf sich. Eine dieser Personen, an die man sich am ehesten erinnert, war Nikodemus. Er war ein Mitglied des Hohen Rates, einer Gruppe führender Gelehrter, die mit Beteiligung der Römer Jesus hat kreuzigen lassen. Nikodemus stand in einer sehr differenzierten Beziehung zu unserem Heiland – einer Beziehung, die ihn… Weiterlesen ➜

Alle Menschen sind inbegriffen

Jesus ist auferstanden! Wir können die Aufregung der versammelten Jünger Jesu und der Gläubigen gut verstehen. Er ist auferstanden! Der Tod konnte ihn nicht festhalten; das Grab musste ihn freigeben. Mehr als 2000 Jahre später begrüssen wir uns am Ostermorgen immer noch mit diesen begeisterten Worten. «Jesus ist wahrhaft auferstanden!» Jesu Auferstehung löste eine Bewegung aus, die bis heute… Weiterlesen ➜