GOTT


Jesus – die Weisheit in Person!

Im Alter von zwölf Jahren verblüffte Jesus die Gesetzeslehrer im Tempel zu Jerusalem, indem er mit ihnen einen theologischen Dialog führte. Jeder von ihnen wunderte sich über seine Einsicht und Antworten. Lukas schliesst seine Schilderung mit folgenden Worten: „Und Jesus nahm zu an Weisheit, Alter und Gnade bei Gott und den Menschen“ (Lk 2,52 LUT). Was er lehrte, zeugte von seiner Weisheit. „Am… Weiterlesen ➜

Die Erkenntnis Jesu Christi

Viele Menschen kennen den Namen Jesu und wissen einiges aus seinem Leben. Sie feiern seine Geburt und gedenken seines Todes. Die Erkenntnis des Sohnes Gottes aber geht viel tiefer. Kurz vor seinem Tod betete Jesus für seine Nachfolger um diese Erkenntnis: "Das ist aber das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus erkennen" (Joh 17,3). Paulus hat… Weiterlesen ➜

Jesus im alten Testament

Im Alten Testament offenbart Gott, dass die Menschheit sehr dringend einen Erlöser braucht. Gott offenbart, wo Menschen Retter suchen sollen. Gott gibt uns viele, viele Bilder vom Aussehen dieses Retters, damit wir ihn erkennen, wenn wir ihn sehen. Sie können sich das Alte Testament als ein grosses Portrait von Jesus vorstellen. Aber heute möchten wir uns einige der Bilder von Jesus im Alten… Weiterlesen ➜

Das Wunder von Jesu Geburt

„Können Sie das lesen?“ fragte mich der Tourist, indem er auf einen grossen silbernen Stern mit einer lateinischen Inschrift zeigte: „Hic de virgine Maria Jesus Christus natus est.“ „Ich werde es versuchen“, antwortete ich und versuchte eine Übersetzung, indem ich die volle Kraft meines mageren Lateins hervorbrachte: „Hier wurde Jesus von der Jungfrau Maria geboren.“ „Nun, was glauben Sie?“,… Weiterlesen ➜

Warum musste Jesus sterben?

Jesu Wirken war erstaunlich fruchtbar. Er lehrte und heilte Tausende. Er zog grosse Zuhörermengen an und hätte noch weit grössere Breitenwirkung entfalten können. Er hätte noch weitere Tausende heilen können, wäre er noch zu den Juden und Nichtjuden gegangen, die in anderen Landstrichen wohnten. Doch Jesus liess zu, dass sein Wirken ein jähes Ende fand. Er hätte der Festnahme ausweichen können,… Weiterlesen ➜

Findet man die Dreieinigkeit in der Bibel?

Diejenigen, welche die Lehre von der Dreieinigkeit nicht akzeptieren, weisen sie zum Teil aus dem Grund zurück, dass man das Wort „Dreieinigkeit“ nicht in der Heiligen Schrift findet. Natürlich gibt es keinen Vers, der besagt: „Gott ist [besteht aus] drei Personen“ oder „Gott ist eine Dreieinigkeit“. Das ist, strikt gesagt, alles ziemlich offensichtlich und wahr, aber es beweist nichts. Es gibt… Weiterlesen ➜

Jesus: Das vollkommene Erlösungsprogramm

Gegen Ende seines Evangeliums sind diese faszinierenden Kommentare des Apostels Johannes zu lesen: „Noch viele andere Zeichen tat Jesus vor seinen Jüngern, die nicht geschrieben sind in diesem Buch ... Wenn aber eins nach dem andern aufgeschrieben werden sollte, so würde, meine ich, die Welt die Bücher nicht fassen, die zu schreiben wären“ (Joh 20,30; 21,25). Basierend auf diesen Anmerkungen und… Weiterlesen ➜

Wer ist Jesus Christus?

Wenn man eine zufällig ausgewählte Gruppe von Menschen fragen würde, wer Jesus Christus ist, würde man eine Vielzahl von Antworten erhalten. Einige würden sagen, dass Jesus ein grosser moralischer Lehrer war. Einige würden ihn für einen Propheten halten. Andere würden ihn mit Religionsgründern wie Buddha, Muhammad oder Konfuzius gleichsetzen. Jesus ist Gott Jesus selber hat diese Frage einmal… Weiterlesen ➜