DAY BY DAY

Warum beten, wenn Gott schon alles weiss?

359 warum beten wenn gott schon alles weiss"Beim Beten sollt ihr nicht leere Worte aneinander reihen wie die Heiden, die Gott nicht kennen. Sie meinen, sie werden erhört, wenn sie viele Worte machen. Macht es nicht wie sie, denn euer Vater weiss, was ihr braucht, und zwar schon bevor ihr ihn darum bittet" (Mt 6,7-8 GNÜ).

Jemand fragte einmal: "Warum soll ich zu Gott beten, wenn Er alles weiss?"

Jesus machte die oben erwähnte Erklärung als Einleitung zum Vaterunser. Gott weiss alles. Sein Geist ist überall. Wenn wir ständig Dinge von Gott erbitten, bedeutet das nicht, dass er besser zuhört. Beim Gebet geht es nicht darum Gottes Aufmerksamkeit zu erlangen. Wir haben seine…

Weiterlesen ➜

Auf seine Hand geschrieben

362 auf seine hand geschrieben„Ich nahm ihn immer wieder auf meine Arme. Aber die Menschen in Israel haben nicht erkannt, dass alles Gute, das ihnen geschah, von mir kam“ (Hosea 11:3 HFA).

Während ich in meinem Werkzeugkoffer stöberte, stiess ich auf eine alte Zigarettenpackung, wahrscheinlich aus den 60er Jahren. Sie war aufgeschnitten worden, damit eine möglichst grosse Fläche entstand. Darauf waren eine Zeichnung eines Dreipunktsteckers und eine Gebrauchsanweisung wie man ihn verdrahtet. Wer das geschrieben hat, weiss ich nach all den Jahren nicht mehr, aber sie erinnerte mich an eine Redensart: „Schreib es auf die Rückseite einer Zigarettenschachtel!“ Vielleicht…

Weiterlesen ➜

Der Hunger tief in uns

361 der hunger tief in uns„Alle schauen erwartungsvoll zu dir, und du gibst ihnen zur rechten Zeit zu essen. Du öffnest deine Hand und sättigst deine Geschöpfe...“ (Psalm 145, 15-16 HFA).

Manchmal spüre ich irgendwo tief in mir einen aufschreienden Hunger. In meinen Gedanken versuche ich, ihm keine Achtung zu schenken und ihn eine zeitlang zu unterdrücken. Urplötzlich aber kommt er wieder ans Licht.

Ich spreche von dem Verlangen, dem Wunsch in uns, die Tiefe besser zu ergründen, dem Schrei nach Erfüllung, den wir verzweifelt mit anderen Dingen zu füllen versuchen. Ich weiss, dass ich mehr von Gott möchte. Aus irgendeinem Grund aber verscheucht mich dieser Schrei,…

Weiterlesen ➜