interessante Artikel

20. November 2017

Das Wunder der Wiedergeburt

418 das wunder der wiedergeburtWir wurden geboren, um wiedergeboren zu werden. Es ist Ihre wie auch meine Bestimmung, den grösstmöglichen Wandel im Leben überhaupt zu erleben – einen geistlichen. Gott hat uns so erschaffen, dass wir an seinem göttlichen Wesen teilhaben können. Das Neue Testament spricht von dieser göttlichen Natur als Löser, der die Schmutzschicht menschlicher Sündhaftigkeit abwäscht. Und wir alle bedürfen dieser geistlichen Reinigung, da die Sünde jedem Menschen die Reinheit genommen hat. Wir alle gleichen Gemälden, denen der Schmutz von Jahrhunderten anhaftet. Wie ein Meisterwerk von einem mehrlagigen Schmutzfilm in seiner Strahlkraft getrübt wird, haben auch die Rückstände unserer Sündhaftigkeit die ursprüngliche Absicht des allmächtigen…

Mehr »
08. Oktober 2016

Gibt es eine ewige Strafe?

235 gibt es ewige strafeHatten Sie schon einmal Grund, ein ungehorsames Kind bestrafen zu müssen? Haben Sie jemals erklärt, dass die Bestrafung nie enden würde? Ich habe ein paar Fragen für alle unter uns, die Kinder haben. Hier kommt die erste Frage: War ihr Kind schon mal ungehorsam Ihnen gegenüber? Nun, nehmen Sie sich ein wenig Zeit zum Überlegen, falls Sie nicht sicher sind. Okay, wenn Sie mit Ja geantwortet haben, wie alle andern Eltern auch, so kommen wir jetzt zur zweiten Frage: Haben Sie Ihr Kind schon einmal wegen Ungehorsam bestraft? Kommen wir zur letzten Frage: Wie lange hat die Strafe angedauert? Noch deutlicher gesagt: Haben Sie erklärt, dass die Bestrafung ständig fortgesetzt würde? Das klingt doch verrückt, nicht wahr?

Wir, die wir schwache und…

Mehr »
24. Oktober 2016

Das Evangelium – Gottes Liebeserklärung an uns

259 das evangelium eine liebeserklaerung an uns von gottViele Christen sind sich nicht ganz sicher und machen sich Sorgen darüber, liebt Gott sie immer noch? Sie machen sich Sorgen, dass Gott sie verstossen könnte, und noch schlimmer, dass er sie bereits verstossen hat. Vielleicht haben Sie dieselbe Angst. Warum glauben Sie, machen sich Christen derartige Sorgen? Die Antwort ist einfach die, dass sie mit sich selber ehrlich sind. Sie wissen, dass sie Sünder sind. Sie sind sich ihres Versagens, ihrer Fehler, ihrer Verfehlungen – ihrer Sünden – schmerzlich bewusst. Ihnen wurde beigebracht, dass Gottes Liebe und sogar ihr Heil, davon abhängt, wie gut sie Gott gehorchen. So sagen sie Gott immer wieder, wie sehr es ihnen leid tut und sie betteln um Vergebung, in der Hoffnung, dass Gott ihnen…

Mehr »