HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir sind ein Teil des Leibes Christi und haben den Auftrag, das Evangelium, die frohe Botschaft Jesu Christi zu verkünden. Was ist die gute Nachricht? Gott hat die Welt durch Jesus Christus mit sich versöhnt und bietet allen Menschen Vergebung der Sünden und ewiges Leben an. Der Tod und die Auferstehung Jesu motivieren uns, für ihn zu leben, ihm unser Leben anzuvertrauen und ihm nachzufolgen. Gerne helfen wir Ihnen, als Jünger Jesu zu leben, von Jesus zu lernen, seinem Beispiel zu folgen und in der Gnade und Erkenntnis Christi zu wachsen. Mit den Artikeln möchten wir Verständnis, Orientierung und Lebenshilfe in einer rastlosen, von falschen Werten geprägten Welt weitergeben.

NÄCHSTE VERSAMMLUNG
Kalender Herbstfest Hegne 2022
Datum 29.09.2022 - 02.10.2022


 
ZEITSCHRIFT

Bestellen Sie das kostenlose Abonnement unserer
Zeitschrift «FOKUS JESUS»

Kontakt-Formular

 
KONTAKT

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben! Wir freuen uns, Sie kennenlernen zu dürfen!

Kontakt-Formular

GOTTES GNADE   DAS ZUKÜNFTIGE   HOFFNUNG FÜR ALLE

Das Leben in Christus

Als Christen schauen wir beim Tod mit Hoffnung auf eine künftige leibliche Auferstehung. Unsere Beziehung mit Jesus garantiert nicht nur die Vergebung der Strafe für unsere Sünden wegen seines Todes, sie garantiert auch den Sieg über die Macht der Sünde aufgrund der Auferstehung Jesu. Die Bibel spricht zudem auch von einer Auferstehung, die wir hier und heute erfahren. Diese Auferstehung ist…
sagt_ihnen_dass_ihr_sie_liebt

Sagt ihnen, dass ihr sie liebt!

Wie viele von uns Erwachsenen erinnern sich daran, dass die Eltern zu uns sagten, wie sehr sie uns lieben? Haben wir auch gehört und gesehen, wie stolz sie auf uns, auf ihre Kinder sind? Viele liebevolle Eltern haben ähnliches ihren Kindern gesagt, während sie heranwuchsen. Manche von uns haben Eltern, die solche Gedanken erst ausgesprochen haben, nachdem ihre Kinder schon erwachsen wurden und zu…

Die Einladung zum Leben

Jesaja lädt die Menschen viermal ein, zu Gott zu kommen. «Wohlan, alle, die ihr durstig seid, kommt her zum Wasser! Und die ihr kein Geld habt, kommt her, kauft und esst! Kommt her und kauft ohne Geld und umsonst Wein und Milch!» (Jes 55,1). Diese Einladungen gelten nicht nur für das Volk Israel, sondern für die Menschen aller Nationen: «Siehe, du wirst Völker rufen, die du nicht kennst, und…
ZEITSCHRIFT «NACHFOLGE»   ZEITSCHRIFT «FOKUS JESUS»   GLAUBENSSÄTZE

Im Bilde Gottes

Shakespeare schrieb einst in seinem Theaterstück «Wie es euch gefällt»: Die ganze Welt ist eine Bühne und wir Menschen sind darin nur blosse Spieler! Je länger ich über diese und über die Worte Gottes in der Bibel nachdenke, umso deutlicher erkenne ich, dass an dieser Aussage schon etwas dran ist. Wir alle scheinen unser Leben nach einem Drehbuch, das in unseren Köpfen festgeschrieben ist, zu…
wie_erlangen_wir_ weisheit

Wie erlangen wir Weisheit?

Worin besteht der Unterschied zwischen einem eifrig verständigen und einem ablehnend unverständigen Menschen? Der eifrig Verständige ist sehr bestrebt, Weisheit zu erlangen. «Mein Sohn, achte auf meine Worte und behalte meine Gebote im Gedächtnis. Höre auf die Weisheit und versuche, sie mit dem Herzen zu verstehen. Bitte um Verstand und Einsicht, und suche sie, wie du nach Silber suchen oder nach…
das_problem mit der liebe

Das Problem mit der Liebe

Mein Mann Dan hat ein Problem – ein Problem mit der Liebe, insbesondere mit Gottes Liebe. Über diese Problematik ist nicht gerade viel geschrieben worden. Man schreibt Bücher über das Problem von Schmerzen oder darüber, warum guten Menschen Schlimmes widerfährt, nicht aber über das Problem der Liebe. Mit Liebe verknüpft man gemeinhin etwas Gutes – etwas, wonach man strebt, worum man kämpft, wofür…
ARTIKEL «GRACE COMMUNION»   «DIE BIBEL»   «WORT DES LEBENS»