HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir sind ein Teil des Leibes Christi und haben den Auftrag, das Evangelium, die frohe Botschaft Jesu Christi zu verkünden. Was ist die gute Nachricht? Gott hat die Welt durch Jesus Christus mit sich versöhnt und bietet allen Menschen Vergebung der Sünden und ewiges Leben an. Der Tod und die Auferstehung Jesu motivieren uns, für ihn zu leben, ihm unser Leben anzuvertrauen und ihm nachzufolgen. Gerne helfen wir Ihnen, als Jünger Jesu zu leben, von Jesus zu lernen, seinem Beispiel zu folgen und in der Gnade und Erkenntnis Christi zu wachsen. Mit den Artikeln möchten wir Verständnis, Orientierung und Lebenshilfe in einer rastlosen, von falschen Werten geprägten Welt weitergeben.

NÄCHSTE VERSAMMLUNG

Calendar Gottesdienst in Uitikon
Date 27.04.2024 14.00 Uhr

im Üdiker-Huus in 8142 Uitikon

 

ZEITSCHRIFT

Bestellen Sie die kostenlose Zeitschrift:
«FOKUS JESUS»
Kontakt-Formular

 

KONTAKT

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben! Es freut uns, Sie kennenlernen zu dürfen!
Kontakt-Formular

ENTDECKE 35 THEMEN   DAS ZUKÜNFTIGE   HOFFNUNG FÜR ALLE
Neues erfülltes Leben

Neues erfülltes Leben

Ein zentrales Thema in der Bibel ist Gottes Fähigkeit, Leben zu erschaffen, wo zuvor keines war. Er verwandelt Unfruchtbarkeit, Hoffnungslosigkeit und Tod in neues Leben. Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde sowie alles Leben, einschliesslich des Menschen, aus dem Nichts. Die Schöpfungsgeschichte im ersten Buch Mose zeigt, wie die frühe Menschheit in einen tiefgreifenden moralischen Verfall geriet, der durch die Sintflut beendet wurde. Er rettete eine Familie, die den Grundstein für eine neue…
Lob der tüchtigen Frau

Lob der tüchtigen Frau

Tausende von Jahren haben gottesfürchtige Frauen zu der edelmütigen, tugendhaften Frau, wie sie im Buch der Sprüche Salomos im Kapitel 31,10-31 beschrieben ist, als Ideal aufgeschaut. Maria, der Mutter Jesu Christi, war die Rolle der tugendhaften Frau wohl schon von frühester Kindheit an ins Gedächtnis geschrieben. Wie aber steht es mit der Frau von heute? Welchen Wert kann dieses alte Gedicht in Hinblick auf den so unterschiedlichen, komplexen Lebensstil moderner Frauen haben? Auf den der…
Barmherzigkeit

Angeklagt und freigesprochen

Oft versammelten sich viele Leute im Tempel, um zu hören, wie Jesus das Evangelium des Reiches Gottes verkündete. Sogar die Pharisäer, die Führer des Tempels, nahmen an diesen Versammlungen teil. Als Jesus lehrte, brachten sie eine Frau zu ihm, die beim Ehebruch ertappt worden war und stellten sie in die Mitte. Sie forderten von Jesus, sich mit dieser Situation zu befassen, was ihn zwang, seine Lehre zu unterbrechen. Nach jüdischem Gesetz war die Strafe für die Sünde des Ehebruchs der Tod durch…
ZEITSCHRIFT NACHFOLGE   ZEITSCHRIFT FOKUS JESUS   GOTTES GNADE
Pfingsten und Neuanfang

Pfingsten: Geist und Neuanfang

Wir können zwar in der Bibel lesen, was geschehen ist nach der Auferstehung Jesu, jedoch sind wir nicht in der Lage, die Gefühle von Jesu Jüngern nachzuempfinden. Sie hatten bereits mehr Wunder gesehen, als die meisten Menschen sich hätten vorstellen können. Sie hatten die Botschaft Jesu drei Jahre lang gehört und verstanden sie trotzdem nicht und dennoch folgten sie ihm weiterhin. Seine Kühnheit, sein Bewusstsein in Gott und sein Schicksalsgefühl machten Jesus einzigartig. Die Kreuzigung war…
wer_ist_die_kirche

Wer ist die Kirche?

Wenn wir die Frage, was ist die Kirche an Passanten stellen würden, wäre die typische historische Antwort, dass es der Ort ist, an den man an einem bestimmten Tag in der Woche geht, um Gott anzubeten, Gemeinschaft zu haben und an kirchlichen Programmen teilzunehmen. Wenn wir eine Strassenumfrage durchführten und fragten, wo ist die Kirche, würden viele vermutlich an bekannte Kirchengemeinschaften wie die katholische, evangelische, orthodoxe oder baptistische Kirche denken und diese mit einem…
Erlöser

Ich weiss, dass mein Erlöser lebt!

Jesus war tot, er wurde auferweckt! Er ist auferstanden! Jesus lebt! Hiob war sich dieser Wahrheit bewusst und verkündete: «Ich weiss, mein Erlöser lebt!» Dies ist der Leitgedanke und das zentrale Thema dieser Predigt. Hiob war ein frommer und rechtschaffener Mann. Er mied das Böse, wie kein anderer Mensch seiner Zeit. Dennoch liess Gott ihn in eine grosse Prüfung geraten. Durch Satans Hand starben seine sieben Söhne, drei Töchter und sein gesamter Besitz wurde ihm genommen. Er wurde zu einem…
ARTIKEL GRACE COMMUNION   DIE BIBEL   WORT DES LEBENS